Ausflussmenge


Ausflussmenge
Aus|fluss|men|ge, die (Technik): Menge des Ausflusses (1 b).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ausflußmenge — Ausflussmenge …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Ausflußmenge — Ausflussmenge …   Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung

  • Ausflussgeschwindigkeit — Grafische Darstellung von Torricellis Theorem Ausflussgeschwindigkeit nennt man die Geschwindigkeit, mit der ein flüssiger oder gasförmiger Körper von sehr niedriger Viskosität (zum Beispiel Wasser) aus einer Öffnung des ihn enthaltenden Gefäßes… …   Deutsch Wikipedia

  • Torricellis Theorem — Grafische Darstellung von Torricellis Theorem Ausflussgeschwindigkeit nennt man die Geschwindigkeit, mit welcher ein flüssiger oder gasförmiger Körper von sehr niedriger Viskosität (zum Beispiel Wasser) aus einer Öffnung des ihn enthaltenden… …   Deutsch Wikipedia

  • Torricellisches Ausflussgesetz — Grafische Darstellung von Torricellis Theorem Ausflussgeschwindigkeit nennt man die Geschwindigkeit, mit welcher ein flüssiger oder gasförmiger Körper von sehr niedriger Viskosität (zum Beispiel Wasser) aus einer Öffnung des ihn enthaltenden… …   Deutsch Wikipedia

  • Gießharzdosierung — Kolbendosierer für zwei Komponenten mit statischem Mischrohr Unter einer Vergussanlage (teilweise auch Dosieranlage genannt) versteht man eine Vorrichtung, um Bauteile, häufig aus der Elektro und Elektronikindustrie, mit Gießharz auszugießen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Vergussanlage — Unter einer Vergussanlage versteht man eine Vorrichtung, um Bauteile, häufig aus der Elektro und Elektronikindustrie, mit Gießharz auszugießen, abzudecken oder zu tränken. Die Vergussanlage fällt unter den Oberbegriff der Dosieranlagen und ist… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.